Sie sind hier:

E-Bike Touren um Baunatal und in den Habichtswald

Gruppen, Firmen oder Freunde können das Thema „Baunatal bewegt“ selbst erleben:

Verschiedene E-Bike Touren rund um Baunatal oder in den Habichtswald können über die Stadtmarketing Baunatal GmbH gebucht werden. Über GPS- Tracks können Sie die Route allein befahren oder aber einen fachkundigen Begleiter buchen, der weitere Informationen zu Landschaft, Leuten und Besonderheiten näher bringt.

Ob auf dem alten Hessencourrier-Weg oder an der Fulda entlang- mit dem E-Bike können Höhenmeter relaxt überwunden werden und Abseits der Autorouten die Landschaft entdeckt werden.

Die E-Bikes werden in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner für Gruppen gestellt. Buchbar über Stadtmarketing Baunatal GmbH auch in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Hotels.

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Tour rund um Baunatal!

Stadt, Land, Fluss - mit dem E-Bike rund um Baunatal

Die E-Bike-Tour „Stadt-Land-Fluss“ startet am Europaplatz in Baunatal und führt über Baunatal-Altenritte nach Schauenburg-Elgershausen, wo sie auf den Hessen-Courier-Radweg trifft, dem sie bis Schauenburg-Breitenbach folgt.

Ab Breitenbach führt die Tour über Elmshagen südlich der Baunataler Ortsteile Großenritte und Hertingshausen an die Fulda bei Guntershausen, und es wird die landschaftliche Vielfalt Baunatals zwischen Habichtswald und Fulda erlebbar.

Von der Fulda geht es über Rengershausen und das Gasthaus Knallhütte zurück zum Europaplatz.

Start: Baunatal Stadtmitte Europaplatz
Fahrstrecke: ca. 38 km
Summe der Steigungen: 481 m
Fahrzeit (ohne Aufenthalte): ca. 2:30 h

Höhenprofil "Stadt-Land-Fluß": Bild anzeigen

Bauantaler E-Bike Touren: nördlicher Habichtswald

Die E-Bike-Tour „Nördlicher Habichtswald“ startet am Europaplatz in Baunatal und führt über Baunatal-Altenritte nach Schauenburg, wo sie auf den Hessen-Courier-Radweg trifft.

Hinter Schauenburg-Martinhagen führt die Tour dann über den Wolfhagener Ortsteil Istha und den Isthaer Berg weiter nach Wolfhagen.

Von Wolfhagen geht es weiter in nördliche Richtung über Altenhasungen und Oberelsungen nach Zierenberg. In Zierenberg geht es hoch zum Naturschutzgebiet auf dem Dörnberg. Die Tour folgt darauf kurz dem Habichtswaldsteig und führt nach längerer Abfahrt westlich am Ort Dörnberg vorbei in Richtung Igelsburg/Bergpark Wilhelmshöhe.

Im Bergpark geht es vorbei unterhalb der Herkuleskaskaden und an der Löwenburg. Nach Durchquerung des Bergparkes verläuft die Tour nordwestlich am Naturschutz-gebiet der Dönche vorbei zum Kasseler Stadtteil Oberzwehren. Von hier geht es dann über Rengershausen und dem Gasthaus Knallhütte zurück zum Europaplatz.

Start: Baunatal Stadtmitte Europaplatz
Fahrstrecke: ca. 68 km
Summe der Steigungen: 926 m
Fahrzeit (ohne Aufenthalte): ca. 5:00 h

Höhenprofil "Nördlicher Habichtswald": Bild anzeigen